Aktuelles  2013

Alles für Andere sagt DANKE.

Danke im Namen von Frühförderungen, denen wir therapeutische Möbel und Spielgeräte zur Verfügung stellen konnten.

Danke im Namen von integrativen Kindertagesstätten, die unter anderem Spezialkonstruktionen zum Turnen für ihren Therapieraum, Spielgeräte und Sitzgruppen für den Außenbereich, sowie therapeutische Mittel bekamen.

Danke im Namen behinderter Menschen, denen passende Sitzmöbel für den Aufenthaltsraum, Einrichtungsgegenstände für einen Snoezelen-Raum, sowie die Möglichkeit einer Ferienfreizeit gegeben wurden.

Danke im Namen der Jugendlichen, die bei „Himmel und Ääd“ ihren Mittagstisch erhalten, für die Gastro-Spülmaschine in der Einrichtung. Danke von den 350 bedürftigen Kindern und Erwachsenen, denen wir mit einer prall gefüllten Weihnachtstüte ein Geschenk überreichen konnten.

Wir hoffen, dass wir unser Engagement im sozialen Bereich in 2014  mit Eurer Unterstützung so weiterführen können und wünschen allen einen guten Rutsch und ein gesundes, glückliches neues Jahr 2014.

Weihnachtsbescherung 2013

Nach der positiven Resonanz des letzten Jahres haben wir auch in der Adventszeit 2013 wieder fünf Einrichtungen besucht, um Kindern und Jugendlichen vor Ort eine weihnachtliche Bescherung zu bieten.

Vom „Nikolaus“ Manfred Schweinheim wurden ca. 350 Tüten verteilt, gefüllt mit Spenden u.a. von Zentis, De Beukelaer, Kölsch Hätz-Teddybären, Strickschals, Obst aus der Markthalle von Valentini. Gepackt wurde alles von STKK- und KKK-Tanzgruppen-Mitgliedern. Musikalische Untermalung kam abwechselnd von Andreas Konrad, den Neppesern und Mitgliedern der Gruppe Kölschraum. Allen Helfern herzlichen Dank und besonders Adalbert Fischer für die Organisation und Abwicklung.

h
h
h
h

Spendenübergabe am 9 September 2013 im Brauhaus Sion

.

Am 09.09.2013 haben wir Spenden im Gesamtvolumen rund 36.000 Euro übergeben. Die 120 Gäste aus Politik (Rat), Unternehmen, Karneval (Präsidenten, Künstler, aktuelles Dreigestirn) erlebten einen tollen Abend.

.

cache_20997838

.

Musikalische Unterstützung gab es durch Tastenfeger Markus Nordt und Detlef Cremer.

Nach der Spendenübergabe begeisterte Udo Müller (Tünnes aus dem Hänneschen-Theater) mit seinem Auftritt die Gäste.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Ich akzeptiere Datenschutzzentrum